Dj-Jorge

DJ Jorge ist mein Künstlername unter dem ich arbeite und einem breiten Partypublikum bekannt bin.
DJ Jorge
Ich bin in Huigra in Ecuador geboren und aufgewachsen. Mein Heimatort trägt den Beinamen "Ewiger Frühling", weil hier ganzjährig Frühlingswetter herrscht. Bei diesem Wetter halten sich die Menschen gerne draußen auf. Oft hören sie Salsa und unterhalten sich. Auch in den Überlandbussen wird zur Unterhaltung sehr viel Musik, vor allem Salsa gespielt. Salsa gehört in Ecuador zum Kulturgut mit dem jedes Kind aufwächst.

Als Erwachsener reiste ich nach Deutschland. Meine Wahlheimat wurde Bonn. Hier gab es viele lateinamerikanische Botschaften und somit eine sehr große Latinoszene. Es gab Parties mit Merengue, Salsa und anderen Latinorhythmen.

Bonn ist nicht so groß wie Guayaquil (Ecuador) aber die Partyszene ist sehr vielfältig. Ich besuchte mit Freunden viele unterschiedliche Clubs und Veranstaltungen. Oft fuhren wir auch zum Salsatanzen nach Köln, da die Salsaszene in Bonn zu Beginn noch klein war.

Da ich in Ecuador oft auf Parties als DJ gearbeitet hatte, ging ich auch in Bonn meinem Hobby nach. Ich machte auf Privatfeiern für Freunde Musik und wir feierten und tanzten die ganze Nacht. Tanzen und Musik gehört einfach zu unserem Leben. Meine Musiksammlung wurde dadurch immer größer.

Es ergaben sich Gelegenheiten in Clubs Musik zu machen und die Tanzfläche in Bewegung zu halten. Nicht nur lateinamerikanische Musik war in Bonn gefragt. Oft wurde ich für Weltmusik, R´nB´, 80er, 90er Jahre und moderne Musik gebucht. Ich kann mich gut in mein Publikum hineinversetzen und so wurde ich gerne für Hochzeiten eingeladen.

Ich arbeite jetzt seit über 15 Jahren als DJ. Mein Herz liebt natürlich vor allem die lateinamerikanische Musik. Es gibt viele Stücke Bachata, Merengue, Reggaetón, Cumbia, Samba und LatinPop die ich gerne höre und auch spiele.

Ich habe als DJ und Veranstalter viele Parties und Konzerte in NRW organisiert. In Bonn kann ich nicht unerkannt durch die Stadt gehen. Als das tanzbar eröffnete baute ich dort meine große Salsaparty „Moliendo Cafe“ auf. Später führte ich mehrere Jahre die Gastronomie im tanzbar.

Die Menschen zu unterhalten und Musik zu machen ist meine Passion. So wird es auch in Zukunft weitere Veranstaltungen für euch geben. Ich freue mich wenn ihr dabei seid.

Euer Jorge